Taijiquan in Warberg
Taijiquan in Warberg

Herzlich willkommen!

Schön, sie zu sehen. Ich bin Angelika Requardt.

Als Kursleiterin  unterrichte ich seit 2007 Taijiquan in Warberg und Umgebung.

Ab 2017 biete ich auch Meditationskurse an.

Meine aktuellen Kurse und Trainingszeiten finden sie auf der nächsten Seite.

 

 

Warum Taijiquan?

 

Taijiquan folgt dem Prinzip der Traditionellen chinesischen Medizin.

Es ist gesund, weil es den Körper sanft und schonend in Bewegung hält und hat trotzdem keine Verschleißerscheinungen, wie sie so oft bei Sportarten auftreten. Der ganze Körper und der Geist entspannen sich, werden entlastet, die Blutzirkulation wird dadurch verbessert, körperliche, geistige und energetische Blockaden werden aufgelöst, alle Organe werden mit ausreichend Nährstoffen und Energie versorgt. Krankheiten wird vorgebeugt, bereits bestehende werden gemildert. Durch die richtige Struktur kann der Körper optimal arbeiten, alle Funktionen der Organe, Muskeln, Sehnen, Nerven, Blut und Knochen laufen harmonisch zusammen. So ist der Körper kräftig und stark.

Taijiquan führt uns zurück in unser natürliches Gleichgewicht. Das Training gibt einem das verloren gegangene Körpergefühl nicht nur zurück, es steigert es noch um ein Vielfaches.

Es ist ein Weg der Gesunderhaltung und nicht bloß der Abwendung von Krankheit.

 

 

Was ist Taijiquan?

 

Taijiquan dient der Lebenspflege, Gesundheit und dem ganzheitlichen Wachstum (d.h. Entwicklung von Körper und Geist).

Es ist meditativ und körperkräftigend, fördert die Entfaltung der inneren Energien (Qi) und ist als solche sowohl therapeutisch als auch kämpferisch einsetzbar.

 

Die Bewegungen sind sanft und fließend, voller Ausdruck, Schönheit und Energie.

Taijiquan geht in seiner Art weit über normale Fitnessprogramme hinaus.

Sein gesundheitlicher Wert ist weltweit anerkannt.

 

Es ist der wohl am weitesten verbreitete Kung Fu Stil der Welt.

 

Da innere Energien und Muskelkraft gefördert werden, ist Taijiquan von Jung und Alt, Mann und Frau, klein und groß gleichermaßen erfolgreich ausübbar.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Requardt